- STARTSEITE



- GRUPPEN

   - Biedermeier
   - Bürgerwehr
   - Fraa vun Bensem
   - Spielmannszug
   - Tanzgruppe
   - Theatergruppe



- WALDERDORFFER HOF



- BILDER



- LINKS



- KONTAKT



Oald Bensem ist jetzt
auch auf Facebook








Klicken Sie auf das jeweilige Bild, um eine größere Ansicht zu erhalten.
Die Uniform der Bürgerwehr besteht aus einem blauen Frack der mit rotem Schoßfutter sowie an Kragen und Manschetten abgesetzt ist. Sie ist der ehemaligen Linien-Infanterie Hessen-Darmstadt angepasst. Der schwarze Tschako ist mit weißen Schnüren und rot/weißem Pompon ausstaffiert. Weiße Hosen, schwarze Zugstiefel mit kurzen weißen Gamaschen, weiße Handschuhe und die weißen Bandaliere mit schwarzer Patronentasche ergeben die Uniform.

Zur Ausrüstung gehört die Infanteriemuskete (Mod.1777 aptiert auf Perkussion mit dem Oberndorfer Hahn, Kaliber 69) das Bajonett und der Infanteriesäbel nach französischem Muster. Die Offiziere tragen auch den Uniformrock unterscheiden sich jedoch durch die auf den Schultern befindlichen Epauletten und die über die Brust verlaufende silberne Fangschnur.

Auch tragen die Offiziere blaue Stoffhosen. Als Kopfbedeckung dient ein federgeschmückter Zweispitz. Ein Offiziersdegen und die Quastenbesetzte Leibschärpe vervollständigen die Offiziersuniform.

Kommandant: Werner Rödel
Stellvertreter: Rudolf Wolf
| IMPRESSUM |